phil face Logo prophil rgb   phil facemediathek

Freie Stellen

> ab sofort
Eine/n Verantwortliche/n für den Bereich Marketing (30 Std./Woche)

 

Aufgabengebiete:

  • Entwicklung und Umsetzung einer langfristigen Marketingstrategie zur weiteren Positionierung des Orchesters als unverwechselbare, überregional bedeutsame Kultureinrichtung
  • Entwicklung und Umsetzung von zielgruppenspezifischen Werbemaßnahmen, Vertriebskonzeptionen und Direktmarketing
  • Stärkung bestehender und Gewinnung neuer Zielgruppen
  • Budgetverantwortung für die Sachkosten der Marketingarbeit
  • Zusammenarbeit mit Werbe- und Grafik Agenturen, Mediaplanung und Anzeigendisposition
  • Drittmittelakquise, Gewinnung neuer Förderer, Erstellung von Förderanträgen

Qualifikationen:

  • Mehrjährige Marketingerfahrung, Studium und/oder ähnliche Berufserfahrung
  • Verhandlungsstärke, Ideenreichtum
  • Gute konzeptionelle und analytische Fähigkeiten
  • Hohe Flexibilität und Belastbarkeit in selbständiger, teamorientierter Arbeitsweise
  • Fundierte EDV-Anwenderkenntnisse, vorzugsweise MAC/Applesysteme
  • Repräsentatives Auftreten und eine ausgeprägte Kommunikationskompetenz

Das Beschäftigungsverhältnis ist zunächst für ein Jahr befristet, eine Verlängerung bei Bewährung möglich.

Bewerbungsschluss: 27. November 2017

 

> ab sofort
Eine/n Verantwortliche/n für den Bereich Besucherservice (20 Std./Woche)

 

Aufgabengebiete:

  • Ansprechpartner für unsere Besucher und Kunden
  • Persönliche und telefonische Beratung und Betreuung bei unseren Veranstaltungen an unserem Info-Stand (Wochenend- und teils Abenddienste)
  • Verkauf und Vertrieb von Veranstaltungen
  • Koordination mit Vertriebspartnern
  • Führung der Kundenstatistiken
  • Saisonbuchversand, Ticketing, Aboberatung & Service
  • Erschließung neuer Publikumskreise

Qualifikationen:

  • Mehrjährige Berufserfahrung als kfm. Angestellte/r in der Bürokommunikation bzw. auf dem Dienstleistungssektor
  • Kommunikationsstärke sowohl im persönlichen, als auch in telefonischen Gespräch mit sicherem, serviceorientiertem Auftreten
  • Hohe Flexibilität und Belastbarkeit in selbständiger, teamorientierter Arbeitsweise
  • Fundierte EDV-Anwenderkenntnisse, vorzugsweise MAC/Applesysteme/COBRA
  • Hohe Empathie und Überzeugungsfähigkeit
  • Führerschein PKW erwünscht

 

Das Beschäftigungsverhältnis ist zunächst für ein Jahr befristet, eine Verlängerung bei Bewährung möglich.

Bewerbungsschluss: 27. November 2017

 


 

Allgemeine Hinweise:

Um die Unterpräsenz von Frauen abzubauen, werden Frauen bei gleicher Qualifikation wie ihre männlichen Mitbewerber vorrangig berücksichtigt, sofern nicht in der Person eines Bewerbers liegende Gründe überwiegen. Frauen werden deshalb ausdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

 

Kontakt:

Ihre Bewerbung können Sie per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder per Post zusenden.

 

Bremer Philharmoniker GmbH
Beate Dünnwald
-Personalbüro-
Plantage 13
28215 Bremen

 


 

> ab 1. März 2018
1. violine tutti

Pflichtstücke: Mozart-Konzert (G, D oder A) 1. und 2. Satz mit Kadenz und ein großes romantisches Konzert nach Wahl
Probespielstellen werden mit der Einladung zugeschickt.
Probespieltermin: 19. Januar 2018
Bewerbungsschluss: 11. Dezember 2017

 

> zum nächstmöglichen Zeitpunkt
stellvertr. Stimmführer/in 2. violine

Pflichtstücke: Mozart Konzert G, D, oder A-Dur und ein großes romantisches Konzert nach Wahl
Probespielstellen werden mit der Einladung zugeschickt.
Probespieltermin: wird noch bekannt gegeben

 

> zum nächstmöglichen Zeitpunkt
vorspieler/in 2. violine

Pflichtstücke: Mozart Konzert G, D, oder A-Dur und ein großes romantisches Konzert nach Wahl
Probespielstellen werden mit der Einladung zugeschickt.
Probespieltermin: 26. Februar 2018

 

> ab 1. Januar 2018
stellvertr. solofagott mit verpflichtung zum 2./3. fagott

Pflichtstücke: Mozart, Konzert für Fagott B-Dur KV 191, 1. und 2. Satz
Probespielstellen werden mit der Einladung zugeschickt.
Probespieltermin: 12. Dezember 2017

 

> ab 1. Januar 2018
vorspieler/in viola

Pflichtstücke: Stamitz oder Hoffmeister Bartók und Walton oder Hindemith
Probespielstellen werden mit der Einladung zugeschickt.
Probespieltermin: wird noch bekannt gegeben

 


 

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen bevorzugt per E-Mail (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!). Die Probespielstellen werden mit der Einladung verschickt.

 

Bremer Philharmoniker GmbH
Intendanz & Geschäftsführung
Plantage 13 | 28215 Bremen
E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

SWITCH TO DESKTOP