phil face Logo prophil rgb   phil facemediathek

olympische athleten zu gast in der musikwerkstatt

olympische athleten zu gast in der musikwerkstattIm Rahmen der Special Olympics kam es in der Musikwerkstatt der Bremer Philharmoniker zu einer besonderen Begegnung: Sport und Musik!

 

Empfangen wurden die olympischen Teilnehmer standesgemäß?? mit der Hymne der Special Olympics „Let me win“. Gwendolyn Schubert, Projektleiterin der Musikwerkstatt, hatte das Stück zuvor extra für Flöte, Klavier, Geige und Percussion arrangiert und stimmte mit diesem Ständchen die Athleten auf eine außergewöhnliche Disziplin ein: nach Herzenslust Orchesterinstrumente kennenlernen und ausprobieren. Besonders bei den Blasinstrumenten profitierten die Sportler dabei von ihrer guten Kondition und bewiesen große Ausdauer an Posaune, Horn & Co. Der Workshop, der eigens als inklusives Projekt für Menschen mit und ohne Behinderungen konzipiert wurde, war ein voller Erfolg – und gäbe es ein Siegertreppchen in der Musikwerkstatt, hätten alle Teilnehmer ganz oben Platz nehmen müssen.

 

SWITCH TO DESKTOP