phil face Logo prophil rgb   phil facemediathek

von der zugspitze bis zur ruhr

von der zugspitze bis zur ruhrBremer Philharmoniker touren durch Deutschland

Bereits zum zweiten Mal in diesem Jahr zog es die Bremer Philharmoniker in Konzertsäle außerhalb Bremens. Nach dem umjubelten Konzert in Schleswig-Holstein war das Orchester nun in Garmisch-Patenkirchen und Witten zu Gast.Mit Smetanas Moldau, Dvoraks Violinkonzert und Brahms 4. Symphonie spielten sich die Musiker und Generalmusikdirektor Markus Poschner direkt in die Herzen der Bayern und Westfalen. Das Orchester ?überzeugte durch „große, fast unbändige Spielfreude“ (Westdeutsche Allgemeine Zeitung) und „unglaubliche Energie und Leichtigkeit“ (Münchner Merkur). Trotz dieser herausragenden Kritiken stellen Gastspiele für Intendant Christian Kötter-Lixfeld nach wie vor eine Ausnahme dar. Der randvolle Spielplan lässt kaum Platz für Konzertreisen. Dass die seltenen Gelegenheiten, andere Bühnen kennenzulernen und vor einem unbekannten Publikum zu spielen, so erfolgreich ablaufen, freut das Orchester dafür umso mehr.

SWITCH TO DESKTOP