phil face Logo prophil rgb   phil facemediathek

flache Liste
Montag, Februar 19, 2018
April 2018

Freitag, April 06, 2018

Sonderkonzert (Fr. 6 Apr, 2018 7:00 pm - 8:00 pm)

[title][subtitlebar]
Bremer

10. Bremer Gala gegen Krebs zugunsten des Bremer Krebs­hilfsfonds

Dominik Beykirch Dirigent


Bereits zum zehnten Male lenkt das Kuratorium der Bremer Krebsgesellschaft die Blicke aller Musikfreunde auf eine der bedeutendsten Benefiz-Veranstal- tungen der Hansestadt: die Bremer Gala gegen Krebs. Mit der musikalischen Unterstützung durch die Bremer Philharmoniker, die sich auch in diesem Jahr wieder in den Dienst der guten Sache stellen, bescherte bereits die 9. Bremer Gala gegen Krebs allen Mitwirkenden nicht nur ein volles Haus und Begeisterung bei den Besuchern, sondern der Bremer Krebsgesellschaft auch Spendenein- nahmen in Höhe von deutlich über 100.000 ! für die Unterstützung krebskranker Menschen in und um Bremen. Auch bei der 10. Bremer Gala gegen Krebs ist es allen Beteiligten ein besonderes Anliegen, an diese großartige Spendenbereitschaft anzuknüpfen. Es erwartet Sie wieder ein abwechslungsreicher Abend mit bekannten Melodien, vorgetragen von herausragenden Solisten und den Bremer Philharmonikern unter der Leitung von Dominik Beykirch.

Sonntag, April 08, 2018

7. Kammermusik am Sonntagmorgen (So. 8 Apr, 2018 11:30 am - 12:30 pm)

[title][subtitlebar]
Bremer

Streichquartett

Streichquartette von Ludwig van Beethoven und Antonín Dvorák

Quartetto con brio


Oleg Douliba und Florian Baumann Violine
Steffen Drabek Viola
Karola von Borries Violoncello

„Quartette sind ein Mikrokosmos, sie sind die Essenz des Lebens, ein Abbild unserer Gesellschaft.“
Sonia Simmenauer

Sonntag, April 15, 2018

9. Philharmonisches Konzert (So. 15 Apr, 2018 11:00 am - 12:00 pm)

[title][subtitlebar]
Bremer

Frühe Vögel...

Werke von Vaughan Williams, Ives, Barber und Strawinsky

Isabelle van Keulen Violine
Dirk Kaftan Dirigent


Ralph Vaughan Williams
The Lark Ascending für Violine und Orchester

Charles Ives
Central Park in the Dark

Samuel Barber
Konzert für Violine und Orchester op. 14

Igor Strawinsky
Der Feuervogel, Ballett in zwei Akten

Isabelle van Keulen Violine
Dirk Kaftan Dirigent

Frühe Vögel... die den Wurm gefangen haben! „The Lark Ascending“, „Central Park in the Dark“, „Der Feuervogel“. Alle drei Werke sind im ersten Jahrzehnt des noch jungen 20. Jahrhunderts entstanden und schafften es im Fluge in das Standardrepertoire der klassischen Konzertwelt. Schwerer hatte es das Violinkonzert von Samuel Barber: In der geplanten Uraufführung 1939 wurde es kurzerhand vom Programm genommen und durch das Dvořák Violinkonzert ersetzt. Im zweiten Anlauf 1941 schaffte es dann auch das Konzert in die Reihen der Klassiker der Moderne.

Montag, April 16, 2018

9. Philharmonisches Konzert (Mo. 16 Apr, 2018 8:00 pm - 9:00 pm)

[title][subtitlebar]
Bremer

Frühe Vögel...

Werke von Vaughan Williams, Ives, Barber und Strawinsky

Isabelle van Keulen Violine
Dirk Kaftan Dirigent


Ralph Vaughan Williams
The Lark Ascending für Violine und Orchester

Charles Ives
Central Park in the Dark

Samuel Barber
Konzert für Violine und Orchester op. 14

Igor Strawinsky
Der Feuervogel, Ballett in zwei Akten

Isabelle van Keulen Violine
Dirk Kaftan Dirigent

Frühe Vögel... die den Wurm gefangen haben! „The Lark Ascending“, „Central Park in the Dark“, „Der Feuervogel“. Alle drei Werke sind im ersten Jahrzehnt des noch jungen 20. Jahrhunderts entstanden und schafften es im Fluge in das Standardrepertoire der klassischen Konzertwelt. Schwerer hatte es das Violinkonzert von Samuel Barber: In der geplanten Uraufführung 1939 wurde es kurzerhand vom Programm genommen und durch das Dvořák Violinkonzert ersetzt. Im zweiten Anlauf 1941 schaffte es dann auch das Konzert in die Reihen der Klassiker der Moderne.

Mittwoch, April 18, 2018

5nachsechs (Mi. 18 Apr, 2018 6:05 pm - 7:05 pm)

[title][subtitlebar]
2018 04 5nach6

Bei rauschenden Tönen im blendenden Saal

Von Ballerinen und Ballsirenen

Werke von Johann Strauß jr. und Franz Lehár
u. a. „Ballsirenen-Walzer“


Szabina Schnöller Sopran
Tobias Haaks Tenor
Dominik Beykirch Dirigent 
Christian Kötter-Lixfeld Moderation

„O kommet doch, o kommt, ihr Ballsirenen, folgt den süßen Walzertönen! Wie sie singen und klingen, oh, tanzt doch mit, hebt eure Füßchen ein bisschen im Walzerschritt! O kommet doch, o kommt, ihr Ballsirenen, zögert nicht das Fest zu krönen, seht, da steht ein Tänzerheer!“
Graf Danilo Danilowitsch in „Die lustige Witwe“

SWITCH TO DESKTOP